Frauentag

Frauentag

Internationaler Frauentag 2015

Das Hamburger Frauenbündnis lädt am Sonntag 8. März 2015 von 12-17 Uhr zu einer Veranstaltung zum Internationalen Frauentag 2015 ein. Unter dem Motto „Frauen stoßen an“ finden acht Workshops zu unterschiedlichen Themen statt (siehe unten).

Die Lesbensicht wird im Workshop "Lesben und Alter" von Bea Trampenau/Intervention vertreten: Traditionelle Senioren-, Pflege-, Betreuungs- und Wohnangebote werden mit selbstbewussten Lesben konfrontiert, die diskriminierungsfreie Angebote erwarten. Diese Veranstaltung bietet die Möglichkeit der Auseinandersetzung über das Alter/Altwerden, gibt Hintergrundinformationen über aktuell erreichte Verbesserungen für lesbische/frauenliebende Frauen und stellt die Besonderheiten des Alterns lesbischer Frauen in den Mittelpunkt.
 

Veranstaltungsort:
Dorothee Sölle Haus, Königstraße 54,
22767 Hamburg-Altona (Bus/S-Bahn Altona oder S-Bahn Königstraße)

Eintritt frei
Spenden sind erwünscht

Anmeldung:
Per Email an Ilse.hamburg@gmail.com unter Betreff 8. März

----------------------------------------------------------------------------------
Programm

12 Uhr – Eröffnung, Musikalischer Auftakt
„Feli“ Gitarre oder Akkordeon
Ankommen, Klönen, Essen

13.15 bis 15.00 Uhr – Parallele Workshops „Frauen stoßen an“

Workshop 1:
Barbara Scholand: Anstößig!
WenDo (Womens Way of Selfdefense) TATSU Joshugan e.V.
www.tatsu-joshogun.org

Workshop 2:
Sibylle Plogstedt: Wir haben Geschichte geschrieben
Zur Arbeit der DGB-Frauen (1945-1990) - Lesung
www.psychosozial-verlag.de

Workshop 3:
Leslie Franke: Entstehung des Films: Wer rettet wen?
Auswirkungen der Finanzkrise auf Frauen in Südeuropa
www.whos-saving-whom.org

Workshop 4:
Weibliche Flüchtlinge in Hamburg
Eva Fuchs: Bericht aus dem Frauen-Flüchtlingscafé der Lutherkirche
Heide Sanati: Politische Verfolgung und Flucht aus dem Iran

Workshop 5:
Heidemarie Grobe: Aktuelle Debatte um das Thema Prostitution mit TERRE DES FEMMES
www.frauenrechte.de

Workshop 6:
Bea Trampenau: Lesben und Alter
www.intervention-hamburg.de

Workshop 7:
Eva Wehdemeyer: Plakate selber gestalten zum Thema “Frauen stoßen an”
www.wehdemeyer.de

Workshop 8:
Annette Heise: Mädchenbeirat bei filia / Frauen-Stiftung
www.filia-frauenstiftung.de

Workshop 9:
Sabine Stövesand: Projekt StoP in Steilshoop
www.stadtteilbuero-steilshoop.de

15.00 bis 16.00 Uhr - Gemeinsame Auswertung und Kaffeetrinken

16.30 Uhr - Abschluss und musikalischer Ausklang
mit der Koreanischen Trommlerinnen-Gruppe Hamburg

----------------------------------------------------------------------------------

Veranstalterin:
Hamburger Frauenbündnis 8. März
c/o Landesfrauenrat Hamburg e.V
Grindelallee 43, 20146 Hamburg
Tel 040 - 422 60 70, Fax 040 - 422 60 80
E-Mail: projekt@landesfrauenrat-hamburg.de