Intervention Mitgliederversammlung 2014

02.11.2014 - Intervention Mitgliederversammlung 2014

EINLADUNG an

Mitglieder, Zeit-/Spenderinnen und Spender, UnterstützerInnen und Interessierte         

zur

Mitgliederversammlung 2014

am Sonntag, den 2. November 14

bei Intervention

           

Beginnen werden wir – wie nun schon öfter – mit einer einleitenden inhaltlichen Veranstaltung. Wichtig: Anders als sonst, ist das Ergebnis dieser Veranstaltung entscheidend und wird als Antrag an die MV formuliert!

Es ist also wichtig, dass Ihr zahlreich kommt, damit die zu treffende Entscheidung von möglichst vielen getragen wird.

 

 

14.30 bis 16.15 Uhr           Veranstaltung  Zukunftsantrag an die MV


Viele von Euch haben es bereits mitbekommen: In diesem Jahr hat sich einiges bei Intervention zugespitzt – sei es inhaltlich oder personell, so dass deutlich neue Wege gefunden werden müssen, die Zukunft von Intervention zu gestalten.

Zur Diskussion stehen einige Wege, die beschritten werden können, wobei am Ende der Diskussion EINER davon gewählt und als MV-Antrag formuliert werden soll – mit den entsprechenden strukturellen und personellen Konsequenzen:

  • Intervention arbeitet (ohne öffentliche Mittel) als politischer Verein weiter, organisiert Veranstaltungen, Aktionen, Diskussionen etc.
  • Intervention fungiert zukünftig ausschließlich als Trägerverein der Junglesbenarbeit
  • Intervention macht weiter – allerdings mit neuer inhaltlicher Ausrichtung (z.B. Asylprojekt, Beantragung von Förderung unter dem Stichwort „Demokratie leben“) mit Trägerschaft Junglesbenzentrum
  • Intervention hält den Status Quo (vorläufig) aufrecht (Träger JLZ und Kontakt- und Infozeit solange die Förderung besteht...)

Zu diesen unterschiedlichen Ansätzen wird es Vorlagen geben, an denen diskutiert werden kann. Diese Vorlagen werden in den nächsten Wochen erarbeitet. Welche Lust hat, sich an diesen vorbereitenden Diskussionen zu beteiligen, bitte bei Intervention melden.

 

16.15 bis 16.30 Uhr                Pause


16.30 bis 17.00 Uhr           Formulierung des Antrages


Zusammenfassung der Ergebnisse aus der Diskussion und Formulierung als Antrages an die MV durch den Vorstand.

 

17.00 Uhr       Mitgliederversammlung 2014


Mitgliederversammlung mit der folgenden

Tagesordnung:

  • Begrüßung, Wahl der Gesprächsleitung und der Protokollantin
  • Berichte:
    1. Vorstandsbericht
    2. Bericht JungLesbenZentrum
    3. Bericht Kontakt- und Infozeit
    4. Bericht LesbenTreff
    5. Finanz- und Kassenprüfbericht
       
  • Finanzielle (2013) und inhaltliche Entlastung des Vorstands
  • Wahl der Kassenprüferin
  • Beschlussfassung des inhaltlichen Antrages zur Fortsetzung der Arbeit von Intervention (siehe oben)
  • Ankündigungen, Planungen, Termine

Viele Grüße von den Vorstandsfrauen

Heike Mews, Bea Trampenau, Reingard Wagner