Runder Tisch

Runder Tisch

Intervention hat im September 2015 zu einem Bündnistreffen unter dem Motto "Agree to differ" eingeladen, aus dem sich der "Runde Tisch gegen Rassismus, Homo- und Transphobie" entwickelt hat. Seitdem treffen sich in regelmäßigen Abständen die Vertreter/innen verschiedener Organisationen, die sich für die Menschenrechte von LSBTIQ* in Hamburg einsetzen.

Beim letzten Treffen ging es vorwiegend um die an die Gleichstellungs-Behörde gestellten Förderanträge. Schwerpunktthema beim nächsten Runden Tisch am 30.06.16 (18.30 Uhr) bei Intervention wird "Dolmetchen" sein.

Weitere Informationen:

Agree to differ
Runder Tisch