Hörbuch

Hörbuch

 

hoerbuch.jpg
Lass uns banal sein Geliebte

Aufzeichnung aus dem Kellertheater Hamburg


Saza Schröder liest Poesie zum schmunzeln, nachdenken oder einfach nur zum zuhören. Dazwischen spielt Sigrun W. Heuser wundervolle Songs wie "Am Hafen" oder "Kleiner Schatz"


Die Lyrikerin und Malerin Saza Schröder war jahrelang bei den "Unheimlichen Dichterinnen Hamburgs", ausgezeichnet im Jahre 2000 mit dem Literaturpreis der Otto-Friedrich-Universität Bamberg. Für das Cover der CD wurde ein von ihr gemaltes Bild verwendet.

Die Musikerin – Solosängerin und Gitarristin -  Sigrun W. Heuser ist sowohl Liedermacherin als auch der Rockmusik verbunden. Ihr Stil ist eine spannende Mischung aus AkustikRock und SongPoesie. Sie hat bereits mehrere CD`s herausgebracht. Weitere Infos zu ihr findet ihr unter www.sigrun-w-heuser.de
 

 

Bestellen


DieHörbuch-CD kann bei Intervention e.V. für 10 € (plus 1,45 € Versand) bestellt werden.

Entweder per e-mail an info@lesbenverein-intervention.de (bitte Name, Adresse und Stückzahl angeben, Bezahlung per Rechnung) oder über unser Bestellformular

Reinhören und direkt kaufen kann man die CD auch während unserer Öffnungs- und Servicezeiten: Donnerstags von 15.00 – 18.00 Uhr

 

 

Hörproben


Saza Schröder

Hörprobe "Sich rot schämen"

Der Kapitalismus
geht von allein nicht mehr weg
man müsste schon etwas dagegen tun
aber nicht gerade heute
nicht an einem Tag
an dem ich mich nicht entscheiden kann
zwischen Spaghetti mit Ketschup
oder
Hörnchennudeln mit Maggi

 

Saza Schröder

Hörprobe "Frauen"

Ich mag die Frauen blond
und wild und honigdick
mit Rosenhaut
die ihnen sanft die weichen Leiber überzieht
schon tot geglaubte Wünsche
kehren frühlingsfroh zu mir zurück
wenn eine solche Blume mir entgegen blüht
und riecht
als wär sie schon
ein ganz
ganz bisschen mein

ich liebe sie
wenn sie nach Meersalz schmecken
wenn sie beim Streicheln
wohlig ihre Hälse recken
wenn sie beim Küssen und beim Necken
wie Tigerinnen knurren
und vibrieren in den Becken
und beim Orgasmus
so ein ganz
ganz bisschen schrein

 

Sigrun W. Heuser

Hörprobe "Am Hafen ®"

Dieser Ort ist mir heilig
ich komme oft hierher
weiß dieser große starke Fluss
fließt direkt ins Meer

Muss ab und zu das Weite suchen
vielleicht gelingt mir dann
dass ich den Wald vor lauter Bäumen
die Hand vor Augen sehen kann

    Bin seit Stunden hier am Hafen
    seh den Schiffen hinterher
    und ich wünsch mir wieder
    ich wär mehr am Meer

Hier am Hafen steigt die Sehnsucht
oft höher als die Flut
hier fließt sie auch wieder ab
und dann ist vieles wieder gut

Wenn mir alles viel zu viel wird
erinnert mich der Fluss daran
dass es immer weiter geht
und ich zur Not noch schwimmen kann

    Bin seit Stunden hier am Hafen
    seh den Schiffen hinterher
    und ich wünsch mir wieder
    ich wär mehr am Meer

Das Tor zur Welt steht ganz weit offen
und nur um das zu sehn
bin ich hierher gekommen
jetzt kann ich wieder gehn

                                Text und Musik: Sigrun W. Heuser

 

Tracklist

1  Gebrauchsanweisung für diesen Abend
2  Guten Abend
3  Beginnen wir also / Lass uns banal sein Geliebte
4  Minnelied
5  Nähkästchengeplauder
6  Spaziergang
7  Sappho
8  Sonett über die erste Liebe
9  Der Tag nach dir / Komm her geh weg
10  Treibgut
11  Nachtvogel
12  Tagvogel
13  Morgenstund hat Gold im Mund
14  Notabene
15  Frauen
16  Sigrun W. Heuser: Rattenscharf
17  Eine banale Woche im Leben der Saza S.
18  Fieser Alltag
19  Abendgebet
20  Sehr geehrter Herr Samenbank
21  Sich rot schämen
22  Global shoppen
23  Gute Fee
24  Bio
25  Krötenwanderung
26  Damit ich nicht vergess zu erzählen
27  Sigrun W. Heuser: Aus dem Rahmen gefallen
28  Schmuddelwetter
29  Bushaltestelle
30  Ringel Rangel
31  Gestern noch
32  Rote Haare Sommersprossen
33  Dilemma
34  Tagtraum
35  Gefilte Fisch
36  Ein Kornfeld bis zum Horizont
37  Wiedersehen
38  Berlin im Januar
39  Ein Kaddisch
40  Sigrun W. Heuser: Kleiner Schatz
41  Um Haaresbreite
42  RumpelSaza
43  Allerleirau
44  Cinderella
45  Hexenauge
46  Lullabay
47  Lilofee
48  Wir Meerjungfrauen
49  Nix da
50  Wo sich die Wege kreuzen
51  Sigrun W. Heuser: Traumfrau
52  Traumfrau
53  Der Eimer
54  Am Meer
55  Sigrun W. Heuser: Am Hafen
56  Kalte Zeiten
57  Verloren
58  Schweinelied