Lesbenverein Intervention - für jede Lesbe, die...

Lesbenverein Intervention - für jede Lesbe, die sich engagieren will!

 

 

2. bis 8. Juli  

In der G 20 Woche…

… wird Intervention nicht in unseren Räumen anzutreffen sein.

Gerne sehen wir uns bei der einen oder anderen Veranstaltung des Alternativ Gipfels, z.B.

  • Am So. 2. Juli treffen wir uns 12.00 am Rathausmarkt gegenüber von Tchibo vor Thomas Cook (Reisebüro)
  • Am Sa. 8. Juli treffen wir uns 11.00 gegenüber den Deichtorhallen Ecke Oberbaumbrücke/Willy-Brandt-Str (ehem. Ost-West-Str), direkt an der Spitze dieses dreieckigen Glashochhauses.
  • Außerdem gibt es die Gay-Gipfel-Kundgebung am 7. Juli 18.30 Spielbudenplatz (www.gay-location.de/Hamburg/Events/40611), wo auch jemand aus Istanbul spricht, wo ja gerade die Gay-Pride–Demo zerschlagen worden ist.

Wäre toll, wenn viele sich Sandwichplakate aus pinkem Karton machen mit den unterschiedlichsten Parolen!

… und wer weiß wo wir uns sonst noch so treffen….
Das sonstige G20-Programm lest ihr hier: http://solidarity-summit.org/event/

8. Juli  

Der Landesfrauenrat Hamburg ruft dazu auf, die Aktion "Hamburg zeigt Haltung" kraftvoll mit einem
Frauenblock am Samstag, den 8 Juli 2017
zu unterstützen!
Ohne Frauenrechte keine Demokratie – Frauen zeigen Haltung!
Wir treffen uns um 12 Uhr in der Straße Steckelhörn/Ecke Bei den Mühren und reihen uns dann als Frauenblock in die vorbeiziehende Demo ein.
Forderungskatalog:
http://www.w20-germany.org/fileadmin/user_upload/documents/W20_Communique_Final.pdf
"Putting Gender Equality at the Core of the G20" Women20 -W20  (Text in English!)
http://www.bmub.bund.de/themen/nachhaltigkeit-internationales/nachhaltige-entwicklung/2030-agenda
Die 2030-Agenda für Nachhaltige Entwicklung: Bundesministerium für UNDR
 
Elsbeth Müller, DENKtRÄUME, Kooperationspartnerin der hamburger frauenbibliothek

 

Weitere Infos zu Treffpunkten im Newsletter Juli-2
 

1. bis 9. Juli  

Lesbentreffen in Heideruh

Programm und Informationen hier

Regelmäßige Veranstaltungen/Treffen/Arbeitsgruppen

DO 17.08.

 

18.30 Uhr

Runder Tisch „Gegen Rassismus, Homo- und Transphobie“

Runder Tisch aus verschiedenen Organisationen, die sich zum Thema Asyl und Migration im Zusammenhang mit LSBT-Hintergrund auseinandersetzen.

Es ist dringend notwendig, dass in Hamburg Angebote zur Sensibilierung in den LSBTI-, als auch den Asyl- und Migrant*innenzusammenhängen entwickelt werden, sowie konkrete Angebote für Migrant*nnen und Asylbeantragende mit LSBTI-Hintergrund entwickelt und umgesetzt werden.

Mit dieser Thematik und der konkreten Umsetzung in Form eines Projektes beschäftigt sich der Runde Tisch.

MI 28.06. 18.30 Uhr

Dyke March Vorbereitung

Es treffen sich alle, die den diesjährigen DykeMarch mit vorbereiten wollen um 18.30 Uhr bei Intervention.

Heute ausnahmsweise zusammen mit:

DO 28.06. 18.30 Uhr

Lesbennetzwerk-Treffen

Das Lesbennetzwerk ist eine Vernetzung von Lesbengruppen, -gruppierungen und -einrichtungen, die sich regelmäßig treffen, um sich zu lesbenpolitischen Themen auszutauschen und auch Veranstaltungen oder Aktionen zu planen.

Siehe auch den Beitrag unter "Lesbennetzwerk".

Themen der nächsten Treffen sind u. a. Dykemarch und CSD 2017 sowie Aktionen im Wahljahr 2017.